Jump to content
IGNORED

Kühlflüssigkeit für die Zett


Guest JudgeZ

Recommended Posts

AleX1000

Hallo zusammen,

 

ich mache grad die Ventildeckeldichtung bei der Z1000 2008 Baujahr ZRT00B und hab bei der Gelegenheit das Kühlmittel abgelassen. Die Farbe ist grün, jetzt hatten wir in der Werkstatt diskutiert ob wir nicht einfach spülen und rotes Kühlmittel reinschütten? Hat da jemand Erfahrung oder ist das okay? Bin bisschen skeptisch, hab auch blaue gekauft weil es beim Louis keine Grüne gab. 
Darf ich den Kreislauf spülen und rotes Mittel verwenden?

Link to comment
Share on other sites

Ich denke in der Suche wirst du fündig, das Thema wurde schon x mal durchgekaut 

Link to comment
Share on other sites

Gargamel

Bei Kawa muss das Grün.

Nicht wg. der Funktion, nur aus Prinzip :)

Link to comment
Share on other sites

Alex-Z1000

Da Kühlerfrostschutz nicht farblich gebunden ist macht jeder Hersteller seine eigene Suppe bei dem was benötigt wird. Wenn du eine rein farbliche Veränderung vermeiden willst dann nimmst Prestone wenn noch was im System ist zum nachfüllen oder auch komplett (ist farblos), oder füllst eben mit dem freigegebenen von Hertseller XY neu mit anderer Farbe.

Link to comment
Share on other sites

Kurvenkratzer
vor 4 Stunden schrieb AleX1000:

Darf ich den Kreislauf spülen und rotes Mittel verwenden?

Ja, aber je nach Hersteller variiert die Zusammensetzung, und damit die Langzeitstsbilität. Während das, was Kawa ab Werk einfüllt, nach 5 Jahren noch keine Probleme mit Korrosion bereitet, kann es also passieren, das andere „Suppen“ nach 3 Jahren schon am Lebensende angelangt sind. 
Ich habe gespült, Mannol Procool eingefüllt (gelb), und werde dabei bleiben. Es ginge auch Eurolub D30 (rot), welches eine etwas längere Langzeitstabilität hat.

Je nach Mopete, Größe des Kühlers, und etwaigen Kühlungsproblemen ist die Verwendung von Motul Motocool Expert (gelb) ein Vorteil. Da fehlt es mir aber an Langzeiterfahrung, wie lang da die Wechselintervalle sein können.

Wenn Du dein Wissen über Kühlerfrostschutz noch vertiefen willst, dann ist Silikathaltig oder Silikatfrei der richtige Einstieg ins Thema, und Du kannst mehrere Tage lang deine Zeit im Zwischennetz mit nichts anderem verbringen😎

Jetzt fehlt nur noch @Horst Schlemmer‘s Kommentar: Raketenwissenschaft🤪

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.