Jump to content
IGNORED

Pirelli Angel GT / GT 2


tralf

Recommended Posts

Marco Wagner

Wenn deine Fuhre schon bei 160 km/h anfängt zu "Pendeln", würde ich eher in Richtung Fahrwerk suchen. Hatte das Pendeln auch schon ab 140 km/h bei 2.4 vorn und 2.8 hinten, nachdem ich vom 1000er Kundendienst heim bin. Die werkstatt hatte die Federvorspannung hinten extrem erhöht, wollte nur das Fahrwerk auf mein Gewicht von 110 kg anpassen. Das Heck wurde dabei leichter als sonst und die Karre fing an zu Pendeln. Anschauen solltest dir auch deine Bekleidung, ob irgendwo Luft reinkommt wie zum Beispiel bei Textilkombis. Das verstärkt das Pendeln auch.

Link to comment
Share on other sites

Kurzes (subjektives) Fazit meinerseits zum GT-2. Nach knapp 1000km im Harz muss ich sagen der Reifen, wenn er erst mal richtig schön heiß ist, ist TOP. Allerdings wirklich erst wenn er Heiß ist. Nicht Lauwarm oder warm. 
Ich bin auch eher ein Fahrer der gerne die Kurven im perfekten Radius nimmt und am Scheitelpunkt raus beschleunigen kann. Das geht bei hier mir vor Ort leider kaum außer man fährt Stundenlang im Kreisverkehr ;-)

Im Harz hat das echt Spaß gemacht mit diesem Reifen. Druck war 2,4/2,9 Vorne/Hinten. Ich denke es war etwas zu viel. Ich hatte einen kleinen Rutscher (minimal) als der Reifen einfach noch nicht auf Betriebstemperatur war. Das Kannte ich vom CRA3 nicht.

Der Reifen hat definitiv was drauf. Also nicht falsch verstehen. Nur passt er zu mir nicht so gut im Alltag. Da war mir der CRA-3 lieber. Der Angel GT-2 ist ein recht harter Reifen. MIt meiner Z1000SX schaffe ich damit bestimmt 10.000km was das Profil angeht. Dafür ist er aber eben auch relativ hart und braucht erst mal eine weile um richtig gut zu werden.

 

Erstaunlicherweise war das Vorderrad sehr schnell auf Kante, hinten habe ich noch immer etwas Luft was ich auch gut so finde.

 

Alles in Allem ein guter Reifen, mein Favorit bleibt aber der CRA-3 und dieser kommt in der nächsten Saison auch wieder drauf :-)

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

ANGEL GT 1 Fazit nach 6350 KM auf meiner Z1000 AA:

 

Insgesamt sehr gute sportliche Performance  und gibt enorm viel Vertrauen bei allen Straßen Bedingungen wie z.B. Nässe oder Dreck.

Grundsätzlich sehr guter Grip in Schräglage, allerdings hatte ich ab und zu beim Heraus beschleunigen beim Kurven Ausgang kurze aber unbedenkliche Rutscher am Hinterrad.

Vom Grip Niveau ist zwar der Metzeler M7 besser aber für einen Normalo Landstraßen Biker wie mich völlig ok.

Das mit mangelnder Eigendämpfung kann ich voll bestätigen aber man gewöhnt sich schnell dran.

Zur Laufleistung muss ich sagen bin ich etwas überrascht/enttäuscht da hier öfters mal die Rede von + 8000 KM war.

Bei mir war schon ab 6000 KM die Straßenlegalität  überschritten...bin dann noch eine sportliche Runde gefahren und bei 6350 KM is endgültig Schluss.

Vielleicht liegt es aber auch an meinem Gewicht da ich mit Montur gut 110-115 Kg auf die Waage bringe. Ist aber Jammern auf hohem Niveau da bei PIPO und Co. schon bei 4000 KM Feierabend ist.

Ich kann denn Angel GT aber bedenkenlos weiterempfehlen für all jene die Sportlich UND Viel unterwegs sein wollen.

 

Jetzt probier ich mal den Diabolo Rosso Corsa II auf  meiner Zett.

 

 

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Der Corsa II ist aber grundsätzlich eine ganz andere Kategorie Reifen der auch eine recht sportliche Gangart gerne hat damit er in sein Temperatur Fenster kommt. Zum Touren Bummeln taugt der nicht. 

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

vor 16 Stunden schrieb timtailer3:

Der Corsa II ist aber grundsätzlich eine ganz andere Kategorie Reifen der auch eine recht sportliche Gangart gerne hat damit er in sein Temperatur Fenster kommt. Zum Touren Bummeln taugt der nicht. 

 Genau..und da ich sowieso vor habe aufm Ring zu fahren ist der Corsa 2 die beste Option ;

Link to comment
Share on other sites

Hat jemand zufällig einen direkten Vergleich zum Diablo Rosso 3 ? Den fahre ich nämlich schon seit Jahren und bin nach wie vor zufrieden, allerdings liebäugel ich auch mal mit einem anderen Modell.

Das Gripniveau und die Stabilität in Kurven sollte annähernd gleich sein, dafür mag ich den Rosso 3,  etwas mehr Laufleistung wäre wünschenswert.

 

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...
Guest alex_hsv

Ich habe auf der Z800 den Angel GT (1) im März aufziehen lassen. Jetzt 12.000 km später ist er fertig. Nicht ganz so fertig wie der Road 4 nach 11.000 km, aber der TÜV steht an.

Im Vergleich zum Road 4 erzeugt der Angel keine Kanten, bedeutet ich muss das Motorrad nicht über die Kante in die Kurve zwingen. Bestelle den Angel jetzt wieder, da ich zufriden bin und aufgrund meiner Fahrweise nicht auf Nuancen wie Grip usw achten muss.

Link to comment
Share on other sites

Hab den Angel GT (1) jetzt auf die Z800 und die Z650 aufgezogen. Vorher auf der Z800 einige Sätze PiPo 2 CT. Geringe Eigendämpfung bei 2,4/2,8 kann ich absolut bestätigen. Ich hatte auch schon einige unbedenkliche Rutscher mit der Z800 hinten am Kurvenausgang. Das kam vor allem vor, wenn der Reifen richtig warm war. Nach 700 km bin ich vom Grip und vom allgemeinen Wohlfühlen nicht so zufrieden wie mit dem Pilot Power. Auf der Z650 funktioniert er meiner Meinung nach besser. Mal sehen was die kommenden Kilometer so bringen. Da Tourenfahrweise in letzter Zeit überwiegt, werde ich mich wahrscheinlich anfreunden. Trotzdem schade dass man immer ein schlechtes Gefühl hat, wenns mal schneller zur Sache geht. Ich probiere mal noch ein bisschen mit dem Reifendruck.

Link to comment
Share on other sites

Rutscher mit einem Pirelli Reifen wenn er richtig warm ist?  Das finde ich kurios, Temperaturfestigkeit ist eigentlich einer der größten Stärken von Pirelli Pneus!  Besagte Rutscher und Unsicherheit bei hoher Temperatur, das hatte ich bisher eher mit jedem Michelin Reifen ( Pipo 1 ausgenommen).

Link to comment
Share on other sites

Ich habs nicht gefühlt,  aber er hätte richtig warm sein müssen. Wenn ich mir das abfahren bei dem PiPo im Vergleich ansehe, dann bin ich den PiPo auch mehr am Rand gefahren als den Angel. Das könnte ein Grund dafür sein.

Link to comment
Share on other sites

  • 6 months later...
Am 20.3.2020 um 11:19 schrieb FleshPwner:

Hab den Angel GT II drauf seit 500Km und bei Geschwindigkeiten um die 160km/h + fängt es vorne an zu eiern. Wuchtgewichte, schraubverbindungen, distanzhülsen wurden nochmal kontrolliert, alles so wie es sein soll. Vor dem Reifen wechsel hatte ich die Serienbereifung drauf, da war alles top.

 

 

 

Hab jetzt den Metzeler Roadtec 01 SE drauf, keine Probleme mehr mit lenker flattern bei Autobahn, Ein Kumpel ist mal hinter mit gefahren, er meinte das sah fast so aus als wenn ich mich gleich lang lege.. so hat es sich auch angefühlt.

Jetzt mit den neuen Reifen gott sei dank alles gut, muss wohl ein wirklich schlechter neuer Reifen gewesen sein oder er harmonierte einfach mit der Z1000 nicht.

 

Link to comment
Share on other sites

Ich hab auf meiner 900er jetzt den PAGT2 drauf und werde berichten. Bis jetzt bin ich 10 m durch die Garage damit gefahren :D

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Auf meiner Z1000SX hatte ich zwei Sätze Angel GT-2 drauf und war super zufrieden.

Jetzt auf der ZH2 den Standard (Rosso 3), 1.300km drauf, nicht schlechtes, aber hab ihn auch noch nicht strapaziert.....

So fürs Erste fand ich den GT-2 angenehmer, weil er besser eingelenkt hat, das kann aber auch am Moped selbst und an meinen noch steifen Knochen liegen :D

Edited by Onkel-Bob
Link to comment
Share on other sites

Genau die gleichen erfahrungen habe auch ich mit dem Reifen gemacht, das war total gefährlich damit top speed zu fahren.

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.