Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'rücklicht'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Z-Mainboard
    • Bin neu hier... // Ich hau ab...
    • Treffen und Veranstaltungen
    • Alles von A-Z
    • Bekleidung und Helme
    • Fahrwerk und Bremsen
    • Reifen
    • Lack, Lackpflege, Lackier-Tipps, ...
    • Tuning und Auspuff
    • Elektrik
    • Technischer Überwachungsverein
    • Touren, Gepäck und Navigation
    • Rennstrecke
  • Modellspezifisches
    • Z1000 (03-06)
    • Z1000 (07-09)
    • Z1000 (10-13)
    • Z1000 (ab 14)
    • Z1000 SX (11-13)
    • Z1000 SX (14-16)
    • Z1000 SX (ab 17)
    • Z750 (04-06)
    • Z750 (07-12)
    • Z800 (13-16)
    • Z900 (ab 17)
    • Z900 RS (ab 18)
    • Z650 (ab 17)
    • Z400 (ab 19)
    • Z300 (15-16)
    • Z125 (since 19)
    • Z900 "Z1" (1973-1977)
    • Fremdmarken/-modelle
    • Streetfighter
  • sonstige Themen...
  • <img src='http://www.z1000-forum.de/public/images/z1000ev/z1000ev_forum_logo.png'> Z1000 e.V.
  • Nord's Stammtisch Nord
  • Berlin-Brandenburg's Stammtisch Berlin-Brandenburg
  • Ruhrpott und der Wilde Westen's Stammtisch Ruhrpott und der Wilde Westen
  • Rhein-Neckar-Odenwald's Stammtisch Rhein-Neckar-Odenwald
  • Team Schwaben's Schwaben Forum
  • Südbayern's Stammtisch Südbayern
  • Allgäu's Stammtisch Allgäu

Blogs

There are no results to display.

There are no results to display.

Categories

  • Reifenfreigaben
    • Z750 (04-06)
    • Z750 S (05-06)
    • Z750 (07-12)
    • Z750 R (11-12)
    • Z1000 (03-06)
    • Z1000 (07-09)
    • Z1000 (10-13)
    • Z1000 (14- )
    • Z1000 SX (11-13)
    • Z1000 SX (14-16)
    • Z1000 SX (17- )
    • Z800 (13-16)
    • Z800e (13-16)
    • Z900 (17- )
    • Z900 RS (18- )
    • Z650 (17- )
    • Z300 (15-16)
  • Forumskram
    • Z-Kalender

Categories

  • Kawasaki
    • Z1000
    • Ninja1000
    • Z900 (since 17)
    • Z900 RS (since 18)
    • Z800 (13-16)
    • Z750
    • Z650 (since 17)
    • Z300 (15-16)
  • Aprilia
  • BMW
  • Buell
  • Ducati
  • Harley-Davidson
  • Honda
  • Husqvarna
  • KTM
  • MZ
  • MV Agusta
  • Suzuki
  • Triumph
  • Yamaha
  • Mofa/Moped
  • Trike
  • Car
  • Quad
  • Bicycle
  • Caravans/Trailers
  • Trailer
  • Other

Calendars

  • Nord's Stammtisch Nord
  • Berlin-Brandenburg's Stammtisch Berlin-Brandenburg
  • Mitte's Termine Mitte
  • Ruhrpott und der Wilde Westen's Stammtisch Ruhrpott und der Wilde Westen
  • Nordbayern's Nordbayern Termine
  • Rhein-Neckar-Odenwald's Termine RNO
  • Team Schwaben's Termine
  • Südbayern's Termine Südbayern
  • Allgäu's Termine

Marker Groups

There are no results to display.

Categories

  • General
  • Z1000 (03-06)
  • Z750 (04-06), Z750S (05-06)
  • Z1000 (07-09)
  • Z750 (07-12), Z750R (11-12)
  • Z1000 (10-13), SX (11-13)
  • Z800 (13-16)
  • Z1000 (ab 14)
  • Ninja1000 (14-16)
  • Z300 (15-16)
  • Ninja1000 (ab 17)
  • Z900 (ab 17)
  • Z900 RS (ab 18)
  • Z650 (ab 17)
  • Z125 (ab 19)
  • Z400 (ab 19)
  • Sonstige Fahrzeuge
  • Fotografie

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 26 results

  1. Soooo, war ein paar Tage in USA und habe mich natürlich auch in einem Bikeshop 'aufgehalten'. Dabei ist mir eine 12er Z1000 aufgefallen wo die LED Brems / Blinker Kombi verbaut war. Für mich war das Teil mächtig hell und deutlich besser erkennbar als die teilweise verbauten Mini-Blinker. Macht zudem auch einen sehr schlanken Fuß.... Bevor jetzt wieder mit erhoben Finger - nicht TÜV konform - geschrieben wird...ja ich weiß... Aber gibt es hier im Forum ein paar Krieger die eine solche Kombi trotzdem auf dem Mopped fahren und vielleicht mal einen Eindruck der 'Erkennbarkeit' von anderen Teilnehmer schildern kann. Evtl. sogar wieder zurückgebaut ?
  2. Eigentlich wollte ich warten bis es wirklich fertig ist und im Bike ein paar Proberunden überstanden hat. Aber ich bin mit dem bisherigen Ergebnis so zufrieden, das ich mich nicht bis zum Z-Treffen zurückhalten kann und es euch zeigen möchte: http://www.youtube.com/watch?v=9b0kbwJ8yUk Es handelt sich noch um einen Prototyp mit kleineren Schönheitsfehlern und einem kleinen technischen Problem. Aber ich bin sehr zuversichtlich das ich diese bis zum Treffen, dank der technischen Beratung eines unserer Mods, in den Griff bekomme. Ich bin auf eure Meinungen gespannt. Und ja - mir sind die Konsequenzen eines veränderten Rücklichts bewusst, aber auch recht egal. Insofern muss mich keiner darüber aufklären, trotzdem danke Update 14.06.2013 Die verbesserte Version - mit nun noch klarerer Zeichnung der Zetts - ist fertig. Das wäre dann das eigentliche Rücklicht, also das was dauerhaft leuchtet. Wie man sehen kann zur vorigen Version, sind die Zetts dieses mal sehr schön abgegrenzt und homogen ausgeleuchtet (auf dem Bild hier sieht man das nicht so genau, aber in der Realität ist es gleichmäßig) Dies ist nun die Optik, welche sich ergibt wenn man die Bremse betätigen würde. Die Zetts leuchten immer noch dauerhaft, zusätzlich gehen die LEDs fürs Bremslicht mit an. Bilder vom eingebauten Rücklicht folgen. Update wegen Einbau ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------ Update - Neue Version für z750® 07-13 / z1000 07-09: ------------------------------------------------------------------------------------------------------ Update - Version für die z1000 10-13 Aus einem Originalen, roten Umgebaut: Aus einem Zubehörrücklicht gebaut: -------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Update - nun auch z750/z1000 03-06
  3. Hi LeutZ, hab gesehen, dass goOse schon mal so ein Rücklicht Umbau für seine z750 selbst gemacht hat. Leider hab ich noch nie sowas für die KiloZ gesehen. Ich finde die DoppelZ's einfach nur geil anzuschauen und wundere mich, warum es so'n Rücklicht eigentlich noch nicht im Zubehör gibt. Hat das schon mal jemand an der KiloZ gesehen oder gar ein Zubehörteil ausfindig machen können? GreetZ MarkuZ
  4. Hallo, ich wollte mal in die Runde fragen ob irgendwer dieses Rücklicht verbaut hat bzw. eine Bezugsquelle kennt. Ich selbst habe es einmal in einem Präsentationsvideo dsr Z1000 auf Youtube gesehen, finde jedoch das Video nichtmehr. Hab mit viel Glück dieses Bild gefunden. Auf Amazon und Ebääähh leider Fehlanzeige.
  5. Tunk

    Dunkles Rücklicht

    Hey, hab mir ne Z1000 gekauft. Nun sehe ich im Internet ein schwarzes/dunkles Rücklicht. Bei meinem jetzigen ist ne dunkle Folie drüber (natürlich nicht legal, deswegen möchte ich das ändern). Bei der Folie sieht man aber noch nen schönes Rot durch, hat jemand vielleicht ein Bild wie das dunkle Rücklicht aussieht? Also mit Beleuchtung an. Würde gerne sehen wie stark das rot aussieht. Gruß
  6. Mw389

    Rücklicht Z800

    Grüße Euch Ihr Bastler, habe heute versucht das Rücklicht von meiner Z800 auszubauen. Dabei ist gleich mal ein Stück vom Glas abgebrochen da die Gummiringe sowas von fest drin sind. Ich bin nicht der erfahrenste Bastler aber kann mir einer sagen oder zeigen wie ich das neue Rücklicht rein bekomm ohne was abzubrechen? Der Schacht hinten is irgendwie zu eng ? Danke schonmal.
  7. Hallo liebe Forengemeinde, ich wurde letztens angehalten und es wurde der fehlende Ruckstrahler bemängelt. Zusätzlich befand der Polizist, dass nicht das originale Rücklicht eingebaut sei. Tatsächlich ist ein LED-Rücklicht verbaut. Ich hab das Mopped aber so 2014 gebraucht vom Händler gekauft. Es sind auch keine Papiere über Umbauten mitgegeben worden, da lediglich ein anderer Kennzeichenhalter verbaut war. Nach Sichtung mehrerer Bilder eines Hecks der ZRT00D musste ich feststellen, dass fast überall LED-Rückleuchten zu sehen waren. Hat jemand Bilder vom originalen Rücklicht? Ich hab mal ein Bild von meinem Rücklicht angehängt. Ist das ein originales? Es wär schön, wenn Ihr helfen könntet. Die Sache liegt derzeit beim Anwalt und der kennt sich da auch nicht so aus bzw. hat mich nach Papieren gefragt, die beweisen, dass das schon beim Kauf so war. Ganz lieben Dank http://www.z1000-forum.de/uploads/imgs/forums_1476652654__rl_zrt00d.jpg http://www.z1000-forum.de/uploads/imgs/forums_1476652605__rl_zrt00d_1.jpg
  8. Servus mein Rücklicht hat einen sehr empfindlichen Wackelkontakt es liegt vermutlich an den Kabel vom Stecker aber ich habe keine Ahnung was man dagegen tun könnte
  9. Hey Zusammen, ich habe vor folgende Blinker an meiner Z zu verbauen: https://www.louis.de/artikel/highsider-led-blinker-blaze-ruecklicht-kombi/10034262?list=153455395&filter_article_number=10034262 Im nächsten Monat steht bei mir die HU an. Hat von euch jemand Erfahrung damit, ob das überhaupt zulässig ist? Die Blinker werden ohne ABE geliefert. Kennzeichnung auf dem Spiegel: e4 50R-001753 50R-001955 Vielen Dank im Voraus.
  10. LukLor263

    ANSWERED Z750 Rücklicht ausbauen

    Hey Leute... wollte das Rücklicht meiner 3/4 Zett Bj. '07 ausbauen um Tönungsfolie drauf zu ziehen, weiß allerdings nicht wie man das Teil am besten ausbaut... Suchfunktion und Google haben leider nichts nützliches Ausgespuckt Muss man die komplette Heckverkleidung demontieren damit man richtig ran kommt oder gibts da 'nen Trick es ohne viel Aufwand zu demontieren?! Danke schonmal im voraus!
  11. Z800_Driver

    Umbau Rücklicht *Black Edition*

    Hallo Leute , habe heute das originale Bremslicht durch die abgedunkelte ,smoky , black edition wie auch immer ihr es nennen wollt getauscht . Zeitaufwand : 30 Minuten für Ungeübte 15 min für Geübte Vergleich der Rückleuchten Ein ausführliches Tutorial findet ihr unter : http://www.z1000-forum.de/tutorials/article/117-umbau-bremslicht-black-edition/ Das Rücklicht habe ich über eBay bestellt , anbei der Link : Gibt es aber günstiger im Z1000 Shop ! http://www.ebay.de/i...=item1e7bd711a7 Was sagt ihr ?
  12. Guest

    Rücklicht wackelt ?

    Grüße euch, mich würde mal interessieren, wie euer Rücklicht so sitzt. Bin eben nur mal kurz zum putzen an mein Bike, denn das Wetter spielt ja heute nicht so mit. Da ist mir erstmal das Rücklicht aufgefallen. Wenn ich es oben an der Spitze anfasse, dann wackelt es ganz schön und klappert. Unter dem Sozius ist es ja mit zwei 8er schrauben sprich 10er schlüsselweite festgemacht und zwei gummi distanzscheiben. Also fester geht es nicht zu machen. Wollte mal wissen ob das bei euch auch so ist ... Grüße
  13. Guten Abend, ich habe mein Original- Rücklicht gegen das rauchgraue LED Rücklicht getauscht und bin nicht wirklich glücklich damit. Es wirft nicht, wie erwartet, dieses grelle rote Bremslicht nach hinten wie ich es von der 3/4 Z gewohnt war. Sorry hab momentan noch kein besseres Bild, werde aber die Tage welche machen. (Moped war zum Zeitpunkt der Aufnahme aus) Ich suche etwas das optisch zum Moped passt und trotzdem extrem hell ist. Nun habe ich erstmal die Frage welches Ihr so verbaut habt und wie Ihr in punkto Helligkeit damit zufrieden seit? Und zweitens habe ich im Netz eines gefunden und bin mir nicht sicher, ob das das Gleiche ist, das ich verbaut habe Vielleicht könnt Ihr mir bitte bis ich neue Bilder habe trotzdem schonmal eure Meinungen schreiben? :danke2: Grüße aus München Andy
  14. Hallo, will mir in den nächsten Wochen eine schwarze Z750 (2005) kaufen. Ich recherchiere schon jeden Abend bei Euch im Forum was Auspuff, Blinker, Kennzeichenhalter etc. angeht. Weil ich fasziniert bin von dem schnellen und hellen Blinken der LED´s werden die originalen Blinker durch kellermann micro rhombus (schwarz Klarglas) ersetzt. Meine jetzige Frage bezieht sich auf das Rücklicht der Z750. Original ist es offensichtlich schon mit LED´s bestückt, allerdings rot. Ich kann mir einfach nicht vorstellen, ob dies auch zu einer schwarzen Z750 passt. Gefunden habe ich z.B. folgende bei eBay: klar_____________________getönt/dunkel Ich möchte das Motorrad fahren ohne in einer Kontrolle Angst haben zu müssen. Deshalb darf das Rücklicht nicht illegal sein. Habe gelesen eines mit integrierten Blinkern ist nicht zulässig, zumal auch deutlich teurer als ohne diese Funktion. Gibt es noch weitere Arten von LED Rücklichtern, z.B. Klarglas oder mit größeren und leistungsstärkeren LED´s? Welches könntet ihr mir als erfahrene Fahrer & Schrauber empfehlen? Welches passt optisch am besten zu der schwaren Z750? Über eure Meinung bin ich sehr dankbar. LG Lena
  15. Hi, nachdem mein Sohn letzt feststellte dass mein Rücklicht Morsecodes von sich gibt und mehr oder weniger im Takt der Beschleunigung blinkte, haben wir festgestellt dass 2LEDs davon betroffen waren. Im Handbuch steht dann so ein toller Satz, wenn nur eine LED defekt ist muss man in die Werkstatt.... leider können die dort nur das Rücklicht austauschen, was locker mit mind. 250€ zu Buche schlägt... da hab ich dann auf andere Quellen zugegriffen und mir eins besorgt. Nachdem nun das Rücklicht so rumlag habe ich es einfach mal mit einer kleinen Diamanttrennscheibe geöffnet, weil es mich doch interessiert hat was da defekt sein könnte. Nachdem ich den Inhalt des Rücklichts gesehen habe, weiss ich nicht wofür Kawa da so viel Geld dafür haben möchte. Wie auf dem Bild zu sehen ist, sind verschiedene LEDs parallel geschaltet auf so einer Art Stromschienen, diese sind dann mit kleinen Kabelschuhen verbunden. Bei mir war jetzt einfach nur ein Kabelschuh locker, der rot umkreiste mit dem Kontakt. Nachdem ich den Kontakt etwas zugebogen und wieder installiert habe war der Fehler weg. Wie weiterhin zu sehen ist, werden die Kontakte durch eine kleine Feder, die in der Lasche fixiert wird auf dem Kontakt gehalten. Leider sind diese Kontakte nicht besonders haltbar und haben einen Steckzyklus von <5. Wenn der kleine Japaner.. oder ist es ein Chinese zu dicke Finger hat und den Kontakt beim Stecken etwas verkantet, dann hängt der Kabelschuh mehr lose auf der Lasche und durch das Anschlusskabel wackelt er sich weiter los. Ich finde diese Konfektionierung schon eine Frechheit. Da das Rücklicht verschweißt wird und niemals mehr ohne Zerstörung geöffnet werden kann sollten die Kontakte wenigstens zusätzlich verlötet sein... aber das kostet in China bestimmt Unsummen und würde den Preis des Rücklichts nochmal verdoppeln. Da bedanke ich mich an dieser Stelle bei Kawa für die tolle Qualität. Gruß Tom
  16. richtitsch

    Rücklichtbirne wechseln

    Hallo alle zusammen, Fahre eine Z1000 bj. 03 (ZRT00A) und hätte folgende Frage. Wäre schön wenn ihr mir helfen könntet. Mein Rücklicht geht seit gestern nicht mehr. Bremslicht allerdings schon. Jetzt wollte ich wissen, ob das LEDs sind oder einfache Glühbirnen? Und wie kann ich die tauschen? Muss dazu die ganze heckverkleidung ab? Hoffe ihr wisst da mehr wie ich. Danke schön mal im Voraus. Mfg Sebastian
  17. Moin Jungs und Mädels, ich hab heute mal meine kleine süße aus der Garage geholt und den bestellten Kennzeichenhalter angebracht... Zumindest hab ich es probiert. Nun, da es zeitnah dunkel wird habe ich alles wieder provisorisch zusammen geschustert. Die Abdeckung um den Soziussitz habe ich aber vernünftig eingeklickt. Was mir nun auffällt, das ich einen Spalt zwischen Lampe und Abdeckung habe und die Lampe recht locker hängt - dort war ich jedoch nicht dran. Habt ihr mal Bilder von eurer Z1000SX auf der man die Spaltmaße erkennen kann? Bzw. Habt ihr es eventuell sogar im Kopf? So sieht es aktuell bei mir aus.
  18. Zorro1000

    Hilfe verbastelte Elektrik

    Hi Leute, ich hab ein großes Problem an meiner 11er Kilo Z. Habe die Maschine vor einiger Zeit gebraucht gekauft. Als ich zur Winterpause den Kennzeichenhalter und die Blinker tauschen wollte, war es mir erst aufgefallen. Die Kabel waren alle durchgeschnitten und wieder zusammen geklebt. Habe das beste draus gemacht und die Kabel etwas besser an den neuen Teilen befestigt. Bis dahin war alles gut, Blinker, Kennzeichen Leuchte und Rücklicht gingen. Als ich sie gestern aus dem Winterschlaf geholt habe ging das Rücklicht nicht mehr. Deswegen wollte ich mir einfach ein neues Licht kaufen und dieses verbauen. Aber dachte mir dann, lieber nochmal nach den Kabeln gucken. Da sind etliche Kabel mit Klebeband umwickelt, nun weiß ich nicht ob das normal ist oder ob noch mehr verbastelt ist. Die Sicherung "Tail" war auch unauffindbar. Das braune Kabel vom Rücklicht geht an der Linken Fahrzeugseite entlang und verschwindet unter der linken vorderen Seitenverkleidung. Diese habe ich bis jetzt noch nicht entfernt und wollte erstmal hier fragen ob jemand ein Bild hat das mir zeigt wo genau eigentlich diese Tail Sicherung sein müsste bzw. Wie die Karre aussieht wenn nicht dran rum gebastelt wurde.
  19. Hallo zusammen, wie ihr direkt merken werdet, bin ich kein großer Schrauber.. Um ein Birnchen zu wechseln, wollte ich jetzt aber nicht direkt in die Werkstatt rennen. Ich fahre eine Z 1000, Bj 2006 und es geht um die Glühbirne des Bremslichtes. Wenn ich den Soziussitz entferne, sehe ich ein paar Schrauben. Nach meinem Verständnis führt hier aber keine zum Rücklicht. Außen am Rücklicht direkt befindet sich keine Schraube. Unter dem Heck sind einige Kunststoffstifte, die offensichtlich die hintere Seitenverkleidung halten. Muss ich die alle reindrücken und die Verkleidung entfernen? Vielen Dank im voraus!
  20. KawaZaki

    Rücklicht tauschen aufwendig?

    Hallo Jungs! Hab vor ein paar Tagen ein Packerl vom z1000shop bekommen mit Spielzeug drinnen. Da ich überhaupt kein begabter Schrauber bin (nicht mal annähernd) und ich noch nichts darüber im Forum gefunden habe werf ich mal die Frage in den Raum: Wie genau findet der Austausch des Rücklichtes bei der 2014er statt? Muss ich da was von der Verkleidung abbauen oder nur zwei Schrauben lösen? Hat das schon wer gemacht und hat Tipps dazu? Als Tauschlicht hab ich die schwarze Variante im Shop genommen. Und wenn ich schon dabei bin : Meine Freundin hat mir zu Weihnachten einen Carbon Bugspoiler von moto vision geschenkt... Nun hat sie sich nicht so ausgekannt und ich habe beide Varianten des Spoilers bekommen. Also einmal komplett aus einem Guss und einmal wo man in der Mitte die zwei Teile zusammenschrauben muss. Da ich einen offensichtlich zuviel habe will ich nicht versuchen den anderen zu montieren da er dann ja nicht mehr neu ist. Falls er halt noch zum zurückschicken ist. Hier die beiden Links: http://www.moto-vision.com/de/kawasaki/4838-carbon-bugspoiler-hinten-kawasaki-z1000-2010-2012.html http://www.moto-vision.com/de/4453-carbon-bugspoiler-kawasaki-z1000-2014.html Griffe und Lenkerenden sind denk ich kein Problem oder? Euer unwissender
  21. Volvox

    LED Rücklicht

    Hallo Leute;) an meinem Rücklicht sind letztes Jahr 3 LED`s kaputt gegangen. Hab mir jetzt überlegt nen getöntes Rücklicht zu verbauen. Hab dieses hier gefunden was mir persönlich sehr gut gefällt https://ssl.kundenserver.de/axo-shop.de/shop/article_BELR%25C3%259CCKHS243119x1/KAWASAKI-Z750-Led-R%C3%BCcklicht-DARK.html?sessid=QLlSpCuhT0xkWYmFl0gmQZHGVIUjegJJRuIvbRjAX8FeVCGFf3wy8LDMlcAkAAub&shop_param=cid%3D67%26aid%3DBELR%25C3%259CCKHS243119x1%26 Hat das jemand von euch verbaut? ist es zu empfehlen? Bilder wären vielleicht auch nicht schlecht Vielen Dank für eure Hilfe...
  22. Ich muss euch mal um Rat fragen. Nun folgendes, gestern habe ich ein getöntes LED-Rücklicht an meiner Z1000 2011 verbaut und alles funktioniert technisch soweit einwandfrei. Was mir aber überhaupt nicht gefällt, ist das Spaltmaß, welches nicht unbedingt passt und toll aussieht, siehe Bilder. Mir ist natürlich bewusst das alles gummigelagert ist und dementsprechend platz zum Schwingen benötigt, nur kommt es mir etwas viel bzw. komisch vor, leider hab ich nicht darauf geachtet, wie es beim originalen war? Die Gummieinlage auf der Oberseite genauso wie die beiden Gummidämpfer von den beiden Schrauben wurden vom Original übernommen. Ist das bei euch auch so?
  23. Habe ein Problem mit dem Rücklicht an meiner z1000 bj13. Dieses lässt sich horizontal bewegen. Vertikal ist es fest. Habe nur unter der Sozius Sitzbank 2 Schrauben gefunden. Diese sind fest. Ist hier wo was Abgebrochen oder stand der Technik???
  24. Nun ist es endlich soweit. Nach vielem hin und her habe ich die erste ernsthafte Platine mit der angepeilten Technik fertig gestellt. Allerdings hat sie noch ein paar Schönheitsfehler. Zum einen muss ich den Schaltplan nochmal etwas verändern, zum Anderen muss ich verschiedene Lötpads verschieben und vergrößern. Ganz so fein wie die Software es vorsieht kann ich noch nicht. Daher ist das Gelöte ehr eine Braterei und viel zu klein für mich. Daher werde ich wohl die Löotpads nochmal etwas vergrößern damit es nicht ganz so fummelig ist.... Aber das wichtigste konnte ich schonmal vorab Testen. Zum einen leuchten alle SMD's Zum anderen scheint die Technik zu funktionieren. Somit sind meine Probleme mit den Spannungsschwankungen bei den unterschiedlichen Drehzahlen am Bike gelöst. Auch Spannungsspitzen werden mir zumindest auf dem Papier, kein Kopfzerbrechen mehr machen. Insofern sollte die verbaute Technik langlebig sein. Aber dies werde ich wohl im Selbstversuch herausfinden müssen^^ Hier das geilste (jaja, sicher kann keiner meine Freude nachvollziehen, aber das war für mich Nicht-E-Techniker, ein richtig dickes Stück Arbeit die Funktionsweise und Einsatzmöglichkeiten zu recherchieren und das jeweilige Für und Wider abzuwägen... Leider sind die meisten Fachkundigen nicht ernsthaft in der Lage einem einfache Antworten auf einfache Fragen zu stellen, Insofern musste ich mich durch hunderte Postes in verschiedenen Fachforen durchwühlen.... ) Links die Anzeige was ich in die Platine an Spannung rein jage, rechts was nach den Spannungsregulator und den Transistoren raus kommt... 11,95-12.0v - also ideal für mich.... Und zu Guterletzt - das Inlay von mir, einfach auf 90g Papier gedruckt und auf die LEDS gelegt zum Test der Passgenauigkeit. Ich bin eigentlich sehr zufrieden. Nun muss ich nur noch mein Rücklicht aus dem Bike ausbauen und schauen on die Platine in dem Abstand hinein passt wie ich es mir vorgestellt habe. Wenn nicht, muss ich wohl in den sauren Apfel beißen und doch noch eine zwei.- oder dreiteilige Platine entfernen die ich dann gestaffelt im Inneren anbringe. Aber erstmal abwarten^^
  25. DresdenZ1000

    Schnäppchen Rücklicht

    Hoffe ich bin hier in der richtigen Rubrik. Heute kam mein neues Dunkles Rücklicht was ich für 39,95€ bei eBay neu geschossen habe. Echtes Schnäppchen. Und passen tut es auch perfekt. http://www.ebay.de/itm/221296812982?ssPageName=STRK:MEWNX:IT&_trksid=p3984.m1497.l2649 Kostet ja sonst viel mehr. Vielleicht hat er ja noch mehr davon. Gruß Eni aus Dresden
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.