Springe zu Inhalt

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'kawasaki'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Z-Mainboard
    • Bin neu hier... // Ich hau ab...
    • Treffen und Veranstaltungen
    • Alles von A-Z
    • Bekleidung und Helme
    • Fahrwerk und Bremsen
    • Reifen
    • Lack, Lackpflege, Lackier-Tipps, ...
    • Tuning und Auspuff
    • Elektrik
    • Technischer Überwachungsverein
    • Touren, Gepäck und Navigation
    • Rennstrecke
  • Modellspezifisches
    • Z1000 (03-06)
    • Z1000 (07-09)
    • Z1000 (10-13)
    • Z1000 (ab 14)
    • Z1000 SX (11-13)
    • Z1000 SX (14-16)
    • Z1000 SX (ab 17)
    • Z750 (04-06)
    • Z750 (07-12)
    • Z800 (13-16)
    • Z900 (ab 17)
    • Z900 RS (ab 18)
    • Z650 (ab 17)
    • Z300 (15-16)
    • Z125 (ab 19)
    • Z900 "Z1" (1973-1977)
    • Fremdmarken/-modelle
    • Streetfighter
  • sonstige Themen...
    • Nutzungsbedingungen / Netiquette
    • Forum und Homepage
    • Plauderecke
  • <img src='http://www.z1000-forum.de/public/images/z1000ev/z1000ev_forum_logo.png'> Z1000 e.V.
    • Z1000 e.V. Öffentlicher Bereich
  • Berlin-Brandenburg's Stammtisch Berlin-Brandenburg
  • Ruhrpott und der Wilde Westen's Stammtisch Ruhrpott und der Wilde Westen
  • Team Schwaben's Schwaben Forum
  • Südbayern's Stammtisch Südbayern
  • Allgäu's Stammtisch Allgäu

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • Reifenfreigaben
    • Z750 (04-06)
    • Z750 S (05-06)
    • Z750 (07-12)
    • Z750 R (11-12)
    • Z1000 (03-06)
    • Z1000 (07-09)
    • Z1000 (10-13)
    • Z1000 (14- )
    • Z1000 SX (11-13)
    • Z1000 SX (14-16)
    • Z1000 SX (17- )
    • Z800 (13-16)
    • Z800e (13-16)
    • Z900 (17- )
    • Z900 RS (18- )
    • Z650 (17- )
    • Z300 (15-16)
  • Forumskram
    • Z-Kalender

Kategorien

  • Kawasaki
    • Z1000
    • Z1000 SX
    • Z900 (ab 17)
    • Z900 RS (ab 18)
    • Z800 (13-16)
    • Z750
    • Z650 (ab 17)
    • Z300 (15-16)
  • Aprilia
  • BMW
  • Buell
  • Ducati
  • Harley-Davidson
  • Honda
  • Husqvarna
  • KTM
  • MZ
  • MV Agusta
  • Suzuki
  • Triumph
  • Yamaha
  • Moped
  • Trike
  • Auto
  • Quad
  • Fahrrad
  • Wohnmobil/Wohnwagen
  • Anhänger
  • Sonstige

Kalender

  • Berlin-Brandenburg's Stammtisch Berlin-Brandenburg
  • Mitte's Termine Mitte
  • Ruhrpott und der Wilde Westen's Stammtisch Ruhrpott und der Wilde Westen
  • Nordbayern's Nordbayern Termine
  • Rhein-Neckar-Odenwald's Termine RNO
  • Team Schwaben's Termine
  • Südbayern's Termine Südbayern
  • Allgäu's Termine

Kategorien

  • Allgemein
  • Z1000 (03-06)
  • Z750 (04-06), Z750S (05-06)
  • Z1000 (07-09)
  • Z750 (07-12), Z750R (11-12)
  • Z1000 (10-13), SX (11-13)
  • Z800 (13-16)
  • Z1000 (ab 14)
  • Z1000 SX (14-16)
  • Z300 (15-16)
  • Z1000 SX (ab 17)
  • Z900 (ab 17)
  • Z900 RS (ab 18)
  • Sonstige Fahrzeuge
  • Fotografie

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

51 Ergebnisse gefunden

  1. Die Presse berichtet einhellig, dass Kawasaki auf der EICMA für 2017 eine Neuheiten Feuerwerk von 12 neuen Modellen angekündigt hat. Passend zur Weihnachtszeit, darf hier spekuliert werden, was kommen könnte, oder auch was man sich wünschen würde. Ich fang mal an und versuche, 12 Modelle zusammenzubekommen. 1.) Z500 für die 48PS Klasse. Neuentwicklung auf Basis des ER5 2 Zylinder Motors. 2.) Ninja 500 (s.oben) 3.) Versys 500 (s. oben) 4.) Er7 großes Update der Er6. 5.) Er7-f großes Update der Er6-f. 6.) ZX6R kleines update für Euro 4 7.) W800 großes update mit mehr Leistung, ABS usw. 8.) Z800 kleines update für Euro 4 9.) Z1000 großes update auf Basis des bisherigen Modells. Mehr Leistung, TC. usw. 10.) Z1000SX kleines update für Euro 4 11.) Irgendein Knaller mit Aufladung 12.) Retrobike a la Z900 mit 4 Zylinder (da glaubt eh keiner mehr dran)
  2. Hier bekommt ihr sämtliche Ersatzteile und deren Teilennummern für fast alle jüngeren Kawasaki-Motorräder. Versand nach D is zwar teuer, aber man muss ja nicht dort bestellen Kann ja mal beim planen ganz hilfreich sein. Preise passen. http://www.cornwallk...listmodels&id=2
  3. Hallo ihr, hat zufällig jemand den Kawasaki Schriftzug aufm Tank von ner Z750 erste Serie als Vektor Grafik? Grüße Thorsten
  4. 50 Jahre Kawasaki in Deutschland Wir, das Forum werden bei den Kawasaki Days am 02.06. & 03.06.2018 einen Stand vom Z1000-Forum.de haben. Kawasaki ist an Tralf und die Administratoren heran getreten und gefragt ob wir nicht Lust hätten das Forum bei den Kawasaki Days zu vertreten, uns zu präsentieren. Die Administratoren habe dann mit mir Kontakt aufgenommen und gefragt ob ich Lust hätte da etwas verstärkt mit zu mischen. Die Entfernung nach Speyer von mir zu Hause aus ist nicht groß, geschätzte 15 km. Wir bekommen von Kawasaki einen Pavillon von 3 x 3 m gestellt und noch ca. 2 - 3 m neben an. Da passen aus dem hohlen Bauch ca. 3 Zetts darunter. Vorrangig bin ich jetzt auf der Suche nach den ersten beiden Modellreihen, 2003 - 2006 und 2007 - 2012, egal ob z750 oder z1000. Spätere Modelle sind natürlich auch Interessent wenn sie individuelle verändert wurden. Bei den aktuellen wirds aber schwierig, weil die Kawasaki selbst dabei hat. Sie sollen nicht mehr dem Auslieferungsstand entsprechen. Kennzeichenhalter und slip on "Umbau" reicht nicht. Ich werfe mal einen Namen in die Runde, den ich gerne hier sehen würde, King Nabur. Eine von deinen beiden wäre es wert ausgestellt zu werden. Mehr dazu später oder morgen. Rhein-Neckar-Odenwald Mitglieder, ich kann das natürlich nicht alleine stemmen, ich brauch dazu Unterstützung. Ich habe zwar schon Urlaub für Freitag und Montag eingetragen, aber alleine geht so was nicht. Der Aufwand wird sich aufgrund der Stellplatzgröße in Grenzen halten. Je nach Wetter will ich da am Freitag (Aufbau Tag) einen Kühlschrank rüber schaffen. Musik, Werbeartikel 2 oder 3 Stühle denke ich reicht am Samstag. Ich bitte euch, dass ihr mich und damit das Forum Unterstützt. Wir sind im Moment ein starker Haufen, so stark wie er noch nie war! Wer letztendlich am Stand "Dienst" mach und wie lange ist noch nicht klar. Evtl. kommt der Toralf mit seinem Bus runter der dann bei mir im Hof übernachtet. RNO Leute, lasst mich an diesem Wochenende nicht hängen.
  5. Z750_FFB

    Neue Kawa Ninja H2

    Servus beinand, könnte ganz Interessant werden Ende September! http://www.motorrad-news.com/projekt-ninja-h2-neuer-meilenstein-von-kawasaki/?utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=projekt-ninja-h2-neuer-meilenstein-von-kawasaki
  6. bis
    Am Wochenende 26./27.Mai ist das Kawsaki Team Green + Motopark Schrembs aus Bayreuth zu Gast bei Kathi Bräu in Heckenhof. TGL-Testride-Aktion in Aufseß beim beliebten Motorrad-Treff Kathi Bräu. Mit dabei: Händler Motopark Schrembs aus Bayreuth. Das Team Green Live ist zwei Tage lang mit den neusten Kawasaki-Modellen vor Ort! An beiden Tagen von 10 bis 17 Uhr. P.S. Ducati ist auch vor Ort.
  7. Da es in nem knappen Monat soweit ist, dass das Drachenfest scheinbar und hoffentlich die Saison mit gutem Wetter eröffnet (hatten ja jetzt genug kalte Tage), können wir mal anfangen zu planen. Letztes Jahr sind wir ja vom altbekannten Treffpunkt hier zuerst zu Roewer Motorrad und dann weiter nach Straußberg gefahren. Fand ich ganz nett, würd ich jetzt wieder so handhaben, wenn es keine Einwände gibt. Uhrzeit hatten wir glaub ich um 10 abgemacht, sodass wir gegen 10:30 losgefahren sind? Dann lasst doch mal hören, ob es noch Ideen gibt und wer überhaupt mitkommt.
  8. bis
    Am 21./22.4 findet wieder die alljährliche Sternfahrt nach Kulmbach statt. Kawasaki Team Green wird auch wieder vor Ort sein. Auf dem Gelände der Kulmbacher Brauerei ist noch mehr geboten... Motorrad-Austeller-Messe große Sicherheitsmesse Foodtruck-Court Live-Musik Viel Spaß
  9. Küstenz750

    Drehzahl macht was sie will

    Hallo miteinander, Ich habe mir im Dez eine z750s Baujahr 2005 mit knappen 18000 km zugelegt. Bei der Probefahrt war alles gut. Nun möchte ich los fahren Baue eine neue Batterie ein starte sie und sie läuft. Nach aber 2-3 km ging sie aus und seit dem macht die Drehzahl im stand was sie will. Mal geht sie hoch oder sackt ab so dass sie aus geht. Die Drehzahl im Stand beträgt 1100 +/- 100. Ich hatte erst den verdacht das die Zündung der Grund sei habe deswegen mal die Zündspulen gecheckt und durchgemessen. Habe aber nichts gefunden. Ich hoffe ihr könnt helfen. Gruß A.Börth
  10. Heute gab es Familienzuwachs, meine kleine Z750 hat heute eine kleine, große Schwester bekommen. Einige Wenige waren ja schon eingeweiht. Aber ich möchte auch dem Rest dieses Ereignis nicht vorenthalten. Heute um 12.20 erblickte sie das Licht der Welt. Ich möchte euch die Bilder ihrer "Geburt" nicht vorenthalten. Darf ich vorstellen? -Meine neue Z1000R! Übergeben wurde sie mir mit 0,9 Werkskilometern. Nachdem alles fertig montiert war und die Flüssigkeiten und Schrauben überprüft waren, hatte ich die große Ehre ihr das erste mal nach dem Werkstest Leben einzuhauchen. Ein, für mich, tolles Erlebnis. Nach einer kurzen Abnahmefahrt kam dann das Okay seitens meines Händlers. Ich bin sie dann sachte über Umwege nach Hause gefahren. Jetzt hat sie recht genau 220 Km auf der Uhr und steht in der Garage neben ihrer großen, kleinen Schwester. Leider konnte ich keine vernünftigen Bilder mehr machen, da es leider schon dunkel war als ich hier ankam. Aber ich habe einfach kein Ende gefunden. Jetzt freue ich mich schon auf morgen, wenn sie mich zur Arbeit begleitet. Derzeit ist sie noch komplett "Serie", aber neue Blinker (danke Lasertom) und ein neuer Kennzeichenhalter liegen schon bereit. Ich muss nur zeit finden diese anzubauen. Alles Andere kommt mit der Zeit.
  11. Hallo Leute, ich werde Ende dieser Saison endlich mal den A2 machen (19 Jahre zu dem Zeitpunkt), nun habe ich mich in die z800 verliebt, genauer die E-Variante, da diese schließlich mit 96Ps A2 tauglich ist. Da ich jedoch nicht vorhabe für den letzten Monat der Saison mir ein neues Motorrad zu holen, sondern auf die Saison 2019 warte, wollte ich mal fragen wir ihr die Preisentwicklung der Z800E einschätzt. Seit dem Erstpreis hat sich die Lage ja nicht groß verändert und taumelt noch immer zwischen ~6200€-7300€ rum. Was für einen Preis seht ihr im Februar, März 2019? Mit freundlichen Grüßen Marc
  12. Sooo, endlich ist es soweit. Ich hab die ersten Handgriffe an meiner Zett getan. Bisher kann noch fast jeder sagen: toll, das hab ich auch schon gemacht an meiner. Trotzdem möchte ich euch meine Kawa hier mal eben vorstellen. Ich hoffe sie gefällt bis Weilen. Im moment fehlen noch die Lenkerenden (sind aber bestellt und müssten morgen kommen). Sobald die dran sind gibts noch ein Bild nachgeschoben. In diesen Threat schmeiß ich nach und nach meine Umbau-Bilder rein. Nicht extra fotografiert hab ich die Highsider Blinker, da man diese auf fast jedem Bild gut sieht. Zunächst mal, das ist meine Zett im Gesamtbild: Und nun die bisherigen Änderungen: Fersenschoner in Matt-Schwarz gepulvert Fußrasten hinten in Matt-Schwarz gepulvert Der neue Protech Kennzeichenhalter und wie ich das KZ daran befestigt habe Hier der KZ-Halter von außen. Meine überarbeitete Heckunterverkleidung (glänzend lackiert und mit Folie beklebt) Die Folienaufkleber sind von Drachenbändiger, der da übrigens sehr gute Arbeit geleistet hat. Hier meine neugestaltete Heck-Seitenverkleidung und die in Fahrzeugfarbe lackierte Lampenverkleidung sowie Sattelbrücke. Die Z750 Aufkleber im Forums-design sind einlackiert. Auch hier hat Drachenbändiger seine Finger drin! Und nochmal die Seitenverkleidung - diesmal von der Seite. Mehr gibts ein Anderes mal! Jetzt freue ich mich schon über Kritiken zum Umbau!
  13. real rider

    Mein Youtube Kanal

    Mein Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCqg-_9bkJw6WMnLQeEuz5vA Mein letztes Video: https://www.youtube.com/watch?v=LkvlAlTG0UI Es würde mich total freuen wenn ihr meinen Kanal abonniert und die Videos mit euren Freunden teilt! Liebe Grüße! http://www.z1000-forum.de/uploads/imgs/forums_1498659492__thumbnail1.jpg
  14. Hallo ich bin der Jan , Komme aus Neuss, und spiele mit dem Gedanken mir eine z1000 anzulegen. Aktuell fahre ich eine Honda Hornet 600 Bj. 2000 Habe folgendes gesehen die schöne z1000 von Bj.04 und laut Aussage des Verkäufers in einem guten Zustand und hat 20.000 km runter. Er möchte dafür 3.700 haben, habe nicht so viel Ahnung von der Maschine bzw. marke - was sagt ihr dazu ?
  15. Hallo, Ich hoffe das Thema ist im richtigen Bereich. Ich bräuchte für meine Kawa z750 2004 die Kawasaki-Aufkleber seitlich am Tank in Neon-Grün. Weiß irgendwer von euch, wo man soetwas herbekommt? Originalmaße wären natürlich ideal, aber nicht zwingend nötig. Zudem hab ich gehört, dass bin BJ 2004 die Sticker nicht überlackiert sind. Hab das noch nicht überprüft. Kann das jemand bestätigen? LG, Toby
  16. loewe360

    Z750 Startprobleme

    Hallo, ich bin neu hier im Forum und hoffe, dass ich hier richtig bin mit meinem Thema. Ich fahre eine z750 ABS bj 2008. Seit gestern habe ich ein Problem beim starten und zwar läuft es wie folgt ab. Ich drehe den Schlüssel um und drücke den Startknopf es fängt ganz normal an zu rattern, aber der Motor springt nicht an. Als erstes dachte ich die Batterie wäre platt, also habe ich eine neue gekauft und eingebaut und zack sprang sie ganz normal wieder an. Super dachte ich... Heute dann wieder das gleiche Problem, mir ist aufgefallen, dass beim Schlüssel drehen dieses typische Geräusch nicht kam, der Tacho dreht zwar einmal auf und wieder ab, aber dieses Geräusch dabei kam nicht. Nach ein paar mal Schlüssel aus/andrehen, gang rein und wieder raus machen etwas verrollen etc. kommt dann irgendwann auch dieses Geräusch beim Schlüssel auf ein drehen und dann springt sie auch wie gewohnt an. Nachdem ich etwas gefahren bin und eine Pause eingelegt habe von etwa 30min dann wieder das gleiche ( so lange fummeln bis das Geräusch kommt ) und sie springt an. Hat eventuell jemand von euch eine Idee woran das liegen kann? Schöne Grüße und danke im Voraus.
  17. Ich habe letztens über meine Gipro Ganganzeige nachgedacht. Und da fiel mir auf, dass dieses kleine Gerät ja über eine nur 3 polige Leitung sämtliche Informationen zur Berechnung des Ganges sowie die Stromversorgung erhält. Ganz simpel gedacht müssten es ja min. 4 Leitungen sein, Drehzahl- und Tachoimpuls sowie 12V und Masse. Aber die Ganganzeige zeigt ja auch ne '0' an, wenn man den Leerlauf einlegt, und auch erst dann. Insofern kommen die Infos wahrscheinlich über ein serielles Kommunikationsprotokoll, denn sonst müssten da mehr Adern am Stecker sein. Gibt es hier jemanden das sich mit der Bordelektronik sowie den Protokollen, mit denen die Steuergeräte kommunizieren auskennt? Kommt da der aus dem Autobau bekannte CAN Bus zum Einsatz? Oder wird da was anderes verwendet? Es gibt ja Diagnosegeräte auch für Motorräder, also muss es ja ein Protokoll zumindest zum Auslesen diverser Parameter im(in) Steuergerät(en) geben. Leider finde ich dazu nicht viel im Netz. Scheint ja ein wohlbehütetes Geheimnis zu sein.
  18. Dalex86

    Einbaupreis Ganganzeige beim Händler

    Sehr geehrte Herren und natürlich auch Damen, ich habe nur eine kurze Frage! Hat jemand Erfahrung mit dem Einbau einer Ganganzeige bei einer Z800 beim Kawa-Händler? Was sollte sowas kosten und welche Kosten darf es nicht übersteigen? Mein Kawa-Händler wollte 200,-€ für Material und Einbau...ist das normal? LG euer Lex
  19. tralf

    Die Z300, jetzt für Europa

    Den Händlern wurde sie bereits auf der Intermot angekündigt und schließlich auf der EICMA vorgestellt: die Z300 Es gibt sie zwar schon seit letztem Jahr, doch scheinbar will Kawasaki die Z300 jetzt auch auf dem europäischen Markt platzieren und rührt die Werbetrommel auf den europäischen Messen. Hat ihre Design-Wurzeln erkennbar bei der Z800. P.S. Die Mods und Admins haben sich entschlossen, der Z300 jetzt auch in unserem Z750, Z800 und Z1000 [sX] Forum ein Heim zu geben. Dadurch gibt es jetzt eine neue Unterkategorie für die Z300.
  20. Moin, ich besitze eine Kawa Z750J BJ 06 und habe mal eine Frage bezüglich der Kupplung. Meine Kupplung lässt sich ziemlich schwer ziehen, mit 2 Fingern ist es relativ unangenehm und mit 4 Fingern geht es noch einigermaßen zu ziehen. Hat jemand einen Tipp ob ich evtl. mal den Kupplungszug oder ähnliches tauschen sollte oder ist das ganze eine einstellungssache ? Danke und grüße, tietjero
  21. Moin ich bin neu hier und brauche eure Hilfe. Habe gestern denn Bowdenzug vom Gashahn erneuert, hatte dafür auch die Drosselklappeneinheit seitlich raus gezogen. Das Problem ist wie folgt , wenn ich jetzt beschleunige habe ich ab 5000u/min keine Leistung mehr und sie geht auch nicht über 7000u/min. Stecker sind alle wieder dran und Kraftstoffschlauch ist auch nicht abgeknickt, habe das Gefühl das sie nicht genug Luft mehr bekommt da sie auch ab und zu bei Gaswegnahme knallt. (Luftfilter ist frei) Hatte schon mal einer ein ähnliche Problem ?? Gruß Steffen
  22. EneMeneMiste

    Neue Karre und brauch paar Ratschläge

    Moin Moin, Ich bin neu im Forum und ab morgen Abend vermutlich stolzer Besitzer einer Neuen Kawasaki z1000 BJ 15, werde dann auch noch ein dementsprechenden Thread im Neulings - Thread erstellen. So nun zu meiner Frage die karre ist neu , er hat schon angedeutet das man noch einige Änderungen der Karre bereuen kann, damit ich bestmöglich vorbereitet bin würde ich gerne hier ein paar Erfahrungen einholen wollen. Danke schon mal im Voraus. Die Maschine hat derzeit nen IXIL Sx 1 Auspuff verbaut, soll ich den dran lassen oder lieber gegen einen Hurric pro 2 austauschen hat einer solch ein Auspuff und Erfahrungen über die Lautstärke oder evtl Leistungsverlust bzw Steigerung? Würde gern auch Lenkerend Spiegel verbauen nach unten gedreht, dazu ist ein breiterer Lenker erforderlich, Wie verhält sich dann das Handling der Maschine? Lieber LED Blinker vorne und hinten oder die vorderen durch Blinker am Lenkerende austauschen? Bin über sämtliche Antworten und Ratschläge Dankbar auch wenn was für Lenker sich für die Lenkerendspiegel am besten machen. Vielen Danke dafür Mfg oLLi
  23. tralf

    Probefahrt - Ninja H2

    Eins vorweg: Ich habe fast alle H2/R Berichte der deutschen Motorradpresse gelesen und hatte einen großen Respekt vor der H2 „First Edition DE-17“, Seriennummer JKAZXT00NNA000129, die mir Thomas Rosenow freundlicherweise zur Verfügung gestellt hat. Das ist kein Vorführer, denn es gibt keine von Kawasaki, sondern das ist seine Privat-Maschine. Ich hatte also nicht nur Respekt vor der Leistung, sondern auch vor Thomas, man will ja die Gutmütigkeit nicht gleich abstrafen. Hinzu kamen natürlich noch die 5000€ Teilkasko wie Vollkasko SB, ich war also etwas gehemmt. Die H2 hatte auch erst 219km auf der Uhr, nach meiner Probefahrt waren es dann über 300. Mittlerweile ist die Probefahrt auch schon etwas her, falls Fragen sind, stellt sie unten drunter, evtl. kann ich mich ja dran erinnern, wie es war. "Der Gerät" Nun zum Fahren an sich: Die Sitzposition ist für mich voll Supersportler, weit nach vorne gebückt, wenn man was vorne raus sehen will muss man den Kopf ordentlich hoch nehmen, typisch 1. Reihe Kino Position. Die Geräuschkulisse ist nicht überragend laut oder einzigartig. Was aber (bisher für mich am Motorrad) einzigartig ist, ist das Zwitschern des Kompressors, wenn man das Gas schließt ab mittleren Drehzahlen. Das macht definitiv süchtig. Die Motorleistung ist brachial für meine bisherigen ErFAHRungen. Ab 4000 Upm setzt langsam der Kompressor ein, ab 6000 Upm merkt man den Druck und ab 8000 Upm geht’s nur noch nach vorne. Lustigerweise sind die Zahlen im Drehzahlmesser ab genau diesen 8000 Upm größer dargestellt. Macht auch Sinn, denn ab da werden die Arme länger und der Kopf will nach hinten kippen. ;-) Ab 10000 Upm und Hahn voll gespannt, standen dann auch 4 von 4 Balken auf der Ladedruckanzeige. Das darf jetzt Thomas nicht lesen, schließlich war noch einfahren angesagt. Negativ war dabei die harte Gasannahme unter 4000 Upm, da ist wirklich Gefühl in der Gashand gefragt. In anderen Zeitschriften wird diese auch durchgängig bemängelt. Ich hatte da ein anderes Gefühl, wie gesagt, nur untenrum hart (Achtung Wortwitz). Vom Fahrverhalten war ich nicht so angetan, der lange Radstand, was die Fuhre angenehm stabil macht, gerade wenn es immer schneller wird, sorgt aber auch für erhöhte Kräfte um die H2 zu Richtungswechseln zu bewegen. Ob nun unbewusst durch die Selbstbeteiligung im Hinterkopf oder wirklich durch objektive Dinge wie Gewicht, Schwerpunkt, Nachlauf, Reifen und was sonst noch alles die Fahrbarkeit beeinflusst, es fühlte sich alles träge an, trotz der Supersport-Sitzposition. Ganz souverän verrichtet der Schaltautomat seine Arbeit. Egal in welchem Lastzustand schaltete er butterweich nach oben. Die Bremse fühlt sich vorne großartig an, hinten hat es Kawasaki wieder so schwammig vom Druckpunkt her gemacht, wie bei der Z1000. Da könnte man ja jetzt Absicht unterstellen. Mein Fazit: Nettes Gerät, aber nichts für mich, für 25.000 € schon gar nicht. Ich persönlich hoffe ja darauf, dass Kawasaki den Kompressor in eine Z1000 oder Z800 verbaut. 160PS, dazu 140Nm Drehmoment gepaart mit der einzigartigen Optik der Z, schon wäre Kawasaki wieder in aller Munde. Hier ist noch mal meine Visage mit drauf: Ein Versuch das Vögelchen im Motor aufzunehmen. Die Brustgurtposition der Gopro ist nicht optimal, ab 120km/h klappt sie langsam nach unten. Aber ich denke man kann erahnen wie sich das anhört. P.S. Gerade eben habe ich erfahren, dass bei Kawasaki Alt-Mahlsdorf eingebrochen wurde. Die H2, die ich gefahren bin, hat auch den Besitzer gewechselt. Ich nehme das jetzt mal zum Anlass um meinen Bericht hier zu veröffentlichen. Siehe Facebook-Eintrag
  24. Hi Leute, ich hab da mal eine kurze frage. Ich versuche bestimmt seit 1,5 Stunden die Verkleidung an meiner Kawasaki Z750 Abzunehmen um die Birnen vorne auszutauschen. Ebenfalls an meiner Seite das Kawasaki Z750 Ratgeber-buch und das Internet, jedoch leider ohne erfolgt. Ich habe alles nach Anleitung gemacht was auch wunderbar funktioniert hat, nur leider hängt die Verkleidung fest. Ich hab gezogen, gerüttelt, hoch, runder links rechts.... es klappt einfach nicht. Es sieht aus als würde direkt hinter dem Tacho noch eine Schraube das ganze festhalten... leider sieht man da nicht und kommt auch nicht ran. Hätte da jemand einen Tipp für mich?
  25. Chris36

    Federbein ZX10R in Z750 04-06

    Hallo weiß einer von euch ob der Dämpfer von der ZX10R Bj.2004-2005 in die Z750 Bj. 2006 passt? Danke
×

Wichtige Information

Unsere Seite benutzt Cookies um die Webseite auf deinem Gerät besser zu machen. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass du mit Cookies einverstanden bist.